AKTIVITÄTEN, AUSFLÜGE

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für die Gestaltung Ihres Aufenthalts in unserem Dorf (Frühjahr bis Herbst, für Kinder geeignet):

Wohnen:
Im urigen Umgebindehaus Karasek, in der Bungalowsiedlung am Taubenberg (für Kinder geeignet!), im wunderschönen Fischgut (Familie Adler) oder auf dem Zimmerbeil mitten im Wald. Mehr Möglichkeiten unter Unterkünfte.

Essen:

Deftiges in der Gaststätte "Am Bahnhof", Böhmische Knödel mit Gulasch in jedem Restaurant hinter der tschechischen Grenze und leckeres Eis in der Eisdiele. Mehr dazu unter Gaststätten.

Tägliche Aktivitäten:

Freibad Taubenheim/Spree mit großer Rutsche, Kinder- und 25m-Schwimmbecken
Kurzer Spaziergang durch´s Dorf (sehenswert: Umgebindehäuser, Sonnenuhren, Kirche, Schloss...) oder auf den Taubenberg (sehenswert: Fischgut, Schalenbruch), oder auf den Wacheberg
Grillen, Lagerfeuer am Abend

Sonstiges:

Abendprogramm ohne Auto/Veranstaltungen:

Veranstaltungen wie Osterschießen oder Hexenbrennen finden auch in den Nachbardörfern statt.

Abendprogramm mit Auto:

Bautzen, z.B. Besuch des Theaters oder einer der zahlreichen Kneipen, Bars, Pubs.

Um das Dorf kennen zu lernen:

Durch das Dorf wandern, Sehenswürdigkeiten und Oberdorf mit Umgebindehäusern und Sonnenuhren anschauen

In der Eisdiele Kaffeetrinken und einen Eisbecher essen
Über den Taubenberg zurück nach Hause wandern
Besuch des Freibades
Grillen und/oder Lagerfeuer
Im Folgenden einige Vorschläge für Wanderungen und Radtouren
Achtung: Für Radfahrer unter 18 Jahren besteht Helmpflicht in der Tschechischen Republik.

Radtour 1:
Niveau 2 (für Kinder ab 14 Jahre geeignet), ca. 15 km, bergig:
Kirche (1524 errichtet) und Schloss (1897 erbaut) von Taubenheim anschauen
Wachtberg
über den Schafberg wieder runter und durch den Ortsteil Karlsruhe Richtung Tschechien
Über die Grenze in Sohland; in der "Mühle" Mittag essen, anschließend Shopping auf den tschechischen Märkten und im Duty Free Shop
Zurück Radtour über die Prinz-August-Baude, durch Sohland und über den Stausee Sohland
Boot fahren oder um den See spazieren gehen, Kaffee trinken, Spielplatz am Stausee vorhanden
Rückfahrt
 
Radtour 2:
Niveau 3 (nicht für Kinder geeignet), ca. 15 km, bergig:
Über den Wassergrund nach Wurbis, dort links rein in Richtung Callenberg
nach Schirgiswalde, Kirche besichtigen
am Gondelteich vorbei Richtung Sohlander Stausee
dort Boot fahren, Kaffee trinken oder um den See spazieren gehen, Spielplatz vorhanden

Radtour 3:
,
Niveau 1, für Kinder geeignet, ca. 10 km, rel. flach
Durch das Oberdorf Richtung Neusalza Spremberg
Reiterhaus und Markt anschauen
Zurück über den Spreepark Neusalza
Oppacher Gondelteich
Gondeln und Kaffee trinken

Radtour 4:
,
Niveau 2, nicht für Kinder geeignet, ca. 20 km, bergig:
Grenzlandtour http://www.oberlausitz.com/radwandern/radwege/th_bz_grenzlandtour.asp
Durch den Taubenheimer Wald (Neue Schenke) nach Tschechien
In Tschechien Richtung Jirikov (Ebersbach)
Einkehr in einer Gaststätte
Durch Ebersbach und Neusalza (Markt, Spreepark) zurück nach Taubenheim

Radtour 5:
,
Niveau 4, anspruchsvoll, nur für MTB!, ca. 35 km:
5-Berge-Tour
Über den Taubenberg in Taubenheim, den Bieleboh in Oppach, den Czorneboh in Cunewalde, den Löbauer Berg bis zum Kottmar in Kottmarsdorf eine "Auf und Ab" Tour fahren. Mehr dazu von den Mountainbike-Profis vom www.biketeam-oberlausitz.de.

Radtour 6:

Teil des Umgebindehaus-Radweges. Im Dorf ausgeschildert.
http://www.oberlausitz.com/radwandern/uebersichtskarte.asp

Radtour 7:
Niveau 3, anspruchsvoll, ca. 40 km:
Taubenheim - Rumburk
Von Taubenheim über die Ortsteile Niederdorf und Karlsruhe über den Grenzübergang in Sohland
In Rozany Richtung Rumburk ausgeschildert
(erst Hauptstraße, dann durch den Wald. Tour auch über Kralovstvi möglich)

Radtour 8:

Spree-Radwanderweg - Von Taubenheim bis Berlin.
Dies seien einige Vorschläge für Radtouren. Natürlich können diese x-beliebig verlängert werden. Anspruchsvollere, längere und noch mehr Routen finden Sie unter http://www.oberlausitz.com
Um Taubenheim z.B.
Oberlausitzer Städte-Tour http://www.oberlausitz.com/radwandern/radwege/th_bz_staedte.asp
Spreequellradweg http://www.oberlausitz.com/radwandern/radwege/th_loe_zi_spreequellradwe.asp

Wanderungen

Wacheberg mit Vulkankrater
Kälbersteine (hinter dem Sohlander Stausee)
Berge in der Umgebung (Bieleboh, Czorneboh etc.)

Spaziergänge

Taubenberg mit Naturlehrpfad
Themenwanderweg Umgebindehäuser und Sonnenuhren in Taubenheim (Ausgangspunkt Ortsmitte)
Weitere Themenwanderwege:
Fischweg - 3,0 km (ca. 45 min)
Taubenweg - 1,5 km (ca. 45 min)
Pilzweg - 5,0 km (ca. 90 min)
Amselweg - 1,5 km (ca. 30 min)

Broschüren mit genauer Wegbeschreibung und Wanderkarten sind im Fremdenverkehrsamt Sohland Spree erhältlich.

Weitere (Frei-)Bäder

Waldbad Wehrsdorf
Freibad Neusalza Spremberg
Körsetherme Kirschau mit Solebecken

Wintersport
Sohland - Skizentrum Tännicht mit Sprungschanzen, Skilift, Loipen, Abfahrten, Verleih, Gaststätte und Hotel
Skilift Schirgiswalde - relativ steile Abfahrt, ca. 200 m
Skilift Wehrsdorf - Hang ca. 300 m

Impressum